Gesundheitswesen, Pharmazie- und Medizinrecht

Das niederländische Recht des Gesundheitswesens umfasst unter anderem die Rechte der Patienten, die Pflichten der Leistungserbringer und der Pflegeeinrichtungen sowie die Vorschriften über die Qualität der Pflege. Von der Einweisungspflicht bis zum Disziplinarverfahren und von Fragen der Arzneimittelgesetzgebung bis zu Kooperationsvereinbarungen zwischen Gesundheitseinrichtungen. Die international erfahrenen Spezialisten von LexQuire helfen Ihnen bei all Ihren grenzübergreifenden Fragen im Bereich des Gesundheitsrechts.

zwijgcontracten

Medizinrecht in den Niederlanden

LexQuire berät Patienten, die in den Niederlanden behandelt worden sind oder werden, sowie Arbeitnehmer im Gesundheitswesen. Un­sere spe­zia­li­sier­ten Rechts­anwälte un­terstützen und beraten Sie auf Patienten- und Betreiberseite in Bezug auf alle Fragen des Gesundheitsrechts- und Medizinrechts. Wir kennen die Rechtslage und die Rechte des Patienten. Das Recht auf eine gute, sichere und rechtzeitige Versorgung ist dabei von zentraler Bedeutung.

Die Spezialisten von LexQuire beraten und begleiten Sie in Verfahren, die beispielsweise das ärztliche Disziplinarrecht, das Patientenrecht, die Haftung der Leistungserbringer, die Tarifsysteme im Gesundheitswesen und das Arzneimittelrecht betreffen. Die Vielzahl und Komplexität der Gesetze und Vorschriften im Gesundheitsrecht wird für Sie in die richtige Perspektive gerückt, damit Sie wissen, woran Sie sind.

Key Contacts

Menü