(Steuerliche) Due Diligence

In den Niederlanden muss Fusionen und Übernahmen eine Due-Diligence-Prüfung vorausgehen. Mit der gebotenen Sorgfalt sollten die potenziellen steuerlichen und rechtlichen Risiken aufgezeigt werden. Das Team von LexQuire besteht aus Rechts-, Steuer- und Notariatsfachleuten. Dank unseres One-Stop-Shop-Ansatzes können Sie sich während des gesamten Prozesses einer Fusion oder Übernahme auf uns verlassen.

Due Diligence Untersuchung

Wir bieten Unternehmen eine gründliche Prüfung im Bereich der Due Diligence. Dabei ermitteln wir nicht nur die Risiken, sondern sprechen auch Empfehlungen aus und geben Ratschläge, wie Sie Risiken in Zukunft vermeiden oder begrenzen können. Darüber hinaus beraten wir Sie bei der Steueroptimierung und wie Sie sicherstellen können, dass Projekte so laufen, wie Sie es sich vorstellen. Dabei lassen wir Sie nicht außen vor, sondern beziehen Sie in stets in den Prozess mit ein und besprechen stets mit Ihnen, was das beste Vorgehen ist.

Internationale Aspekte

Bei einer Due-Diligence-Prüfung spielen internationale Aspekte eine große Rolle, wenn es um grenzüberschreitende Fusionen oder Übernahmen geht. Unsere Spezialisten verfügen über umfassende Erfahrung mit internationalen Fragen. Darüber hinaus besteht unser Team sowohl aus niederländischen als auch aus deutschen Rechtsanwälten und international ausgerichteten Notariatskandidaten, Steuerberatern und Rechtsanwälten.

Key Contacts

Menü